Online-Vortrag und Diskussion „Schutz der Gebiete der isolierten Völker im Amazonas-Regenwald” mit Beatriz Huertas, am 10 März um 19:00 Uhr

Wir möchten euch für unsere Veranstaltung am Donnerstag, den 10.03.2022 – 19 Uhr „Schutz der Gebiete der isolierten Völker im Amazonas-Regenwald” einladen. Für dieses Thema haben wir einen Online-Vortrag (Spanisch-Deutsch) und Diskussionsrunde mit der peruanischen Ethnologin, interamerikanischen Menschenrechtsexpertin und Autorin Beatriz Huertas Castillo organisiert.

Dieser Vortrag gehört zu der Veranstaltungsreihe 2022 des Projektes “Werde Teil des Wandels! Interkulturelle entwicklungs- und umweltpolitische Bildung”, den Abá e.V. in Zusammenarbeit mit DLI Pro Amazonía, Aprender e.V., Colombia Viva und Lateinamerikanische Koordination LIV organisiert hat.

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des BMZ, BROT FÜR DIE WELT mit Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes und vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen in Kooperation mit Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen e.V.

Anmeldung und mehr Infos: koordination@aba-ev.org

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!