Neue Gruppe von Integrationslotsen bei Abá e.V.

Am 31. Juni hat eine neue Gruppe von Integrationslotsen den Qualifizierungskurs bei Abá abgeschlossen.


Der Kurs fand samstags in einem hybriden Format statt, also online und vor Ort. Dieses Format ist quasi ein Markenzeichen von Abá in der Durchführung seiner Veranstaltungen geworden.

Das Training bestand aus 06 Modulen mit Themen, wie Grundlagen der Beratungsarbeit von Migrantinnen und Migranten, Netzwerken, Rolle und Aufgaben und interkulturelle Kommunikation.

Drei im Bereich Beratungen erfahrene Referentinnen und Referenten im Bereich Beratung, die in Frankfurt und Offenbach tätig sind: Charlotte Njikoufon – Kone e.V., Mariame Sow – Forward e.V. und Dr. Cengiz Deniz.


Die 17 Teilnehmer erhalten in den nächsten Monaten ein Zertifikat von Abá und der Hessischen Landesregierung und können bald mit den Beratungen bei Abá e.V. anfangen sowie an Fortbildungen teilnehmen.