Diskussion mit VertreterInnen vom Landesausländerbeirat Hessen und KAV Frankfurt am 30.01.2021

Abá e.V. lädt zur Veranstaltung „Diskussion mit VertreterInnen vom Landesausländerbeirat Hessen und KAV Frankfurt ” ein.

Zur Fortsetzung des Projekts Politische Partizipation von Migrantinnen und Migranten in den Ausländerbeiräten des Programms Be Part, werden wir die letzte Diskussion über das Thema durchführen. In diesem online und präsenziellen Treffen werden wir uns mit den folgenden Themen beschäftigen:- Rollen und Aufgaben der KAV und des Landesausländerbeirates Hessen:
– Frauenbeteiligung und Gleichberechtigung bei den Ausländerbeiräten.
– Zusammenarbeit zwischen Migrantenorganisationen, KAV und Landesausländerbeirat.

Dieses Mal haben wir Frau Jetty Sabandar und Herrn Jumas Medoff eingeladen.

Frau Jetty Sabandar ist gebürtige Indonesierin, aufgewachsen in den Niederlanden und lebt seit 42 Jahren in Deutschland. Sie ist Mitglied des Ausländerbeirats der Stadt Karben und seit 18 Jahren (2003) stv. Vorsitzende des Landesausländerbeirats (agah). Sie vertritt als Vorstandsmitglied agah seit 2007 im Landesfrauenrat und seit 2016 in dem Runden Tisch gegen Gewalt im Namen der Ehre, indem daraus „Hessen gegen Ehrgewalt” entstanden ist. Im Jahre 2000 tritt sie der SPD bei. Von 2000-2010 war sie Mitglied der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Karben und seit 2003: Mitglied im Kreisausländerbeirat, jetzt Diversitätsbeirat des Wetteraukreises.

Herr Jumas Medoff ist in Baku, Aserbaidschan geboren und aufgewachsen. Er hat internationale Beziehungen, Internationales Recht und Politologie in Frankfurt am Main und in Turku, Finnland studiert. Er war Projektleiter im Ausland, Team Leader bei mehreren Projekten der EU in Russland, Kroatien, Litauen und Luxemburg. Er war langjähriger Betreuer von ausländischen Studenten an mehreren hessischen Hochschulen als Projektkoordinator und Programmleiter. Seit 2019 ist er Hauptschöffe beim Landgericht und Mitglied der Ignatz-Bubis-Kommission. Seit 2011 ist er Mitglied der kommunalen Ausländervertretung der Stadt Frankfurt am Main (KAV), seit 2016 deren Vorsitzender.

Moderation:

Dr. Adriana Maximino dos Santos: Mitgründerin und Vorsitzende des Vereins Abá e.V., Kandidatin für KAV Frankfurt, 2021, in der lateinamerikanischen Liste LIV – Lateinamerika für inklusive Vielfalt..

Edmar Leão: Politikwissenschaft- Student, Mitglied von Abá e.V. und Koordinator des Bereiches „entwicklungspolitische Bildung“ in dem Verein Abá e.V.

Anmeldung:

info@aba-ev.org
Migrationsberatung Mobil:Zoom: Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/84567807766…Meeting-ID: 845 6780 7766
Kenncode: 662237

Die Veranstaltung wird von dem Projekt Be Part – Minor – Projektkontor für Bildung und Forschung gefördert.

Mehr infos über das Projekt Be Part – KAV finden Sie auf
https://aba-ev.org/bepart/