Schreibwerkstatt

Deutschland gilt als „das Land der Dichter und Denker“ – aber Warum?

Die Antwort ist einfach: Deutschland gilt seit jeher als Land der Vielschreiber … einige von viele Berühmte Schriftsteller sind Goethe, Schiller, Hermann Hesse, Erich Kästner, Michael Ende und viele mehr.

Deutsche Sprache = schwierige Sprache… ja! Aber genau deswegen ist es ein Abenteuer sie zu lernen, verstehen und anzuwenden.

In diesem Kurs werden grammatikalische Regeln aufgefrischt und gezielt in Alltagssituationen eingesetzt.

Der Fokus liegt beim schreiben! Wir üben zu schreiben in verschiedenen Situationen, und sammeln dadurch Musterbriefe (Anschreiben Bewerbung, Lebenslauf, Zusagen, Absagen, Angebote, etc.). Diese können dann wenn nötig im Alltag eingesetzt werden.

Da wir individuelle Bedürfnisse haben, richtet sich der Kurs nach den individuellen Bedürfnisse und Sprachniveau der Teilnehmer/-innen.

Und wer weiß, haben wir bald ein neue Schreibgenie unter uns entdeckt!

Es gibt verschiedene Aktivitäten und Spiele, um bestimmte Themen zu trainieren. Wir teilen uns in kleine Gruppen auf, damit jeder ganz viel sprechen kann.

Nehmen Sie auch teil!

Deutschkenntnisse: mindestens A2

FREITAGS (Ab 03.09.2021)
18:00 – 21:00 – Wir treffen uns bei Abá e.V.

Ihr könnt euch hier anmelden: kurse@aba-ev.org

Bis Freitag!