Projekte in Deutschland

Gesellschaftliche Teilhabe

Sprachförderung

Deutsch und Portugiesisch

Spracherwerb fördert die Völkerverständigung, Kulturaustausch und die gesellschaftliche Teilhabe.
(Anmeldeformular zum Sprachkurs – PDF)

Vielfältig begegnen, gemeinsam bewegen

Frauentreffen

Das Projekt hat das Ziel, einen Raum der regelmäßigen Begegnungen und Teilhabe von Migrantinnen und Nicht-Migrantinnen zu erreichen sowie die Stärkung ihrer Dialogs- und Handlungskompetenzen bezüglich Menschenrechte und Gesellschaft sowie ihrer gewünschten Themen zu schaffen.

Mehr

Politisches FrauenCafé

Das Treffen richtet sich an alle Frauen* mit Migrationsgeschichte, die sich für das Thema Frauen* und Menschenrechte, sowie Integration durch politisches Engagement interessieren und sich austauschen möchten.

Koordination: Betânia Ramos Schröder

FeijoAba – Kulturfest

Das Kulturfest “FeijoAba” ist ein Wortspiel von Feijoada (ein typisches brasilianische Gericht) plus Aba.

Dieses Fest wird thematisch organisiert, z.B. FeijoAba: Kulturfest für Menschenrechte (04.05.2019), Aktiver Widerstand (07.09.2019) und zusammen mit Karneval – für eine bunte, fröhliche und solidarische Welt (15.02.2020)

Entwicklungspolitische Bildung

Globales Lernen

Die Mastrichter Erklärung von 2002 definiert Globales Lernen als “Bildungsarbeit, die den Blick und das Verständnis der Menschen für die Realitäten der Welt schärft und sie zum Einsatz für eine gerechtere, ausgewogenere Welt mit Menschenrechten für alle aufrüttelt.  (EPN)

Infoveranstaltungen, Publikationen und Kundgebungen