Integrationslotsen

Sprache und Information sind zwei entscheidende Faktoren im Leben der MigrantInnen.

Aus diesem Grund bietet Abá e.V. Hilfe von zertifizierten Integrationslotsen an.

Ein Lotse baut Brücken zu gesellschaftlicher Partizipation der Migrantinnen und Migranten in Deutschland.

Wir bieten an:

  • Begleitung und Sprachvermittlung bei Behörden, Schulen und Beratungsstellen.
  • Beratung in Ihrer Muttersprache in den Themenbereichen, Spracherwerb, berufliche Qualifikation, Schulsystem usw.
  • Beratung auf Portugiesisch, Spanisch, Englisch, Arabisch, Russisch, Litauisch, Italienisch, Serbisch usw.

Möchten Sie Integrationslotse werden?

Die Integrationslotsen müssen einen zertifizierten Qualifizierungskurs absolvieren. Abá e.V. bietet diesen Qualifizierungskurs an.

Nächster Qualifizierungskurs

Wo?
Vor Ort (bei Abá e.V.) oder online (Zoom).

Wann?
Am 24.11, 27.11, 01.12, 08.12, 12.12 und 18.12 – mittwochs – online von 19 Uhr bis 21 Uhr – und samstags vor Ort und online von 14 bis 17 Uhr (Berger Straße 287, 60385 Frankfurt am Main)

Referent*Innen:
Frau Dr. Mariame Racine Sow
Herr Dr. Cengiz Deniz

Anmeldung bis 22.11.2021:
beratung@aba-ev.org



Der Qualifizierungskurs der Integrationslotsen wird vom Land Hessen im Rahmen des Landesprogramms WIR finanziert.